top of page
Suche
  • AutorenbildSaúva Team

Weltkulturerbe Bamberg trifft Weltkulturerbe Capoeira - Fotosession mit BamBild

Stolz sein zu dürfen auf die eigene Herkunft. Das ist für die Kinder und Jugendlichen die in der ländlichen Region von Nilo Pecanha leben nicht selbstverständlich. Nicht nur aufgrund der Hautfarbe leiden die Menschen unter Vorurteilen, sondern auch weil die Familien - die hauptsächlich von der Landwirtschaft leben und von den großen Industrien ausgebeutet werden - kaum Zugang zu Bildung haben.

Dass es gerade unsere "Regenwald-Kids" sind, die es bis nach Deutschland geschafft haben ist für die ganze Stadt eine aufregende Neuigkeit. Schnell verbreitet sich die Nachricht und die Bilder die in den sozialen Netzwerken gepostet werden sorgen für Aufmerksamkeit und Bewunderung.

Um diese besondere Erfahrung festzuhalten haben wir vom Fotografen Marcus Bauer (Bambild) ein riesengroßes Geschenk bekommen! Eine Fotosession in den frühen Morgenstunden im wunderschönen Bamberg. DANKE!!!





92 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Comments


bottom of page