Die Mata Atlântica ist ein Urwald entlang der brasilianischen Küste. Sie besitzt die größte Artenvielfalt weltweit. Leider sind heute nur noch ca. 8,5% der ursprünglichen Waldflächen erhalten, somit zählt die Mata Atlântica zu den gefährdetsten Gebieten überhaupt.

Die Mission

Unsere Mission ist es, ein nachhaltiges Leben zu führen und zu fördern. Zusammen mit einem internationalem Publikum und der lokalen Bevölkerung möchten wir produktive und gleichzeitig nachhaltige Systeme schaffen, wie zum Beispiel die nachhaltige Landwirtschaft, Abwasserentsorgung und Energiegewinnung und die Bauweise der Öko-Konstruktion. 

Projekte 
  • Capoeira

  • Agrofloresta (Waldgarten-Landwirtschaft)

  • Tanz und Kultur

  • Handarbeit

  • Öko-Konstruktionen

  • Öko-Tourismus

  • Freiwilligen-Arbeit/Volunteering

Nilo Peçanha

Die Fazenda Saúva liegt eingebettet vom Atlantischen Regenwald in der Gemeinde Nilo Peçanha im Bundesstaat Bahia, im Nordosten Brasiliens. Die bekannte Dendê Küste, welche ihren Namen von der hier weit verbreiteten Dendê Palme hat ist nicht weit entfernt und der Geheimtip der Region.

Werde aktiv

Finde deinen Platz in unserem Projekt!

„Volunteering“ bzw. Freiwilligen-Arbeit kannst du bei uns in verschiedenen Tätigkeitsbereichen ausüben.

Auch mit deinem Kind oder als Familie kannst du bei uns mit anpacken...

Nilo Peçanha- BA

info@fazenda-sauva.com

+55 (71) 99934-8893

© 2017-2020 Fazenda Saúva